Infusions-
therapie

Wenn der Körper streikt und damit wichtige Funktionen wie z.B. die Darmfunktion nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr tätig ist, ist es von großem Vorteil, große Mengen an Substanzen wie z.B. Vitamine, Schmerzmittel oder Mittel zur Entsäuerung für eine schnelle und effektive Wirkung zuzuführen. Dies geschieht am effektivsten durch eine Infusion. Bei akuten und chronischen Erkrankungen steigt der tägliche Vitamin-C-Bedarf auf bis zu 10 g an. Diese große Menge kann nicht als Tablette eingenommen werden, da der Darm nur geringe Mengen resorbiert.

Hochdosierte Vitamin-C-Infusionen werden bei Allergien, Infektanfälligkeit; chronischen Entzündungen; Rheuma; chronischen Schmerzen; chronischem Müdigkeitssyndrom, verminderter Leistungsfähigkeit und Stress eingesetzt. Hier kann man mit einer Vitamin-C-Infusionstherapie oft eine schnelle Besserung erreichen.

Bei folgenden Erkrankungen findet eine Infusionstherapie Anwendung:

  • Akute und chronische Schmerzzustände
  • Entgiftungstherapie
  • Aufbau Immunsystem
  • Migräne
  • Erschöpfungssyndrom
  • Akute und chronische Entzündungen

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.